Neu bei den Dragons: Junioren
Nach den ersten Spielen und zahlreichen Trainings wird man den eingeschlagenen Weg fortfahren. Weiterhin werden Testspiele und Turniere absolviert um möglichst viel Spielpraxis zu sammenln und das im Training Gelernte gegen meisterschaftserprobte Gegner anzuwenden. Natürlich gibt es noch einiges zu Tun, um dann im Herbst 2004 erstmals selber aktiv in Meisterschaftsgeschehen einzugreifen.




Mit B-Junioren in die Meisterschaft
März 2004 > Beschluss zur Meisterschaftsteilnahme gefällt

Weiterhin viel Positives aus Knonau, inzwischen trainieren wir fast immer mit 12 Feldspielern und zwei Goalies, beste Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches und intensives Training. In den Sportwochen wurden auf dieser Grundlage der Beschluss vollzogen, dass die Dragons im kommenden Jahr eine Juniorenmannschaft am Meisterschaftsbetrieb anmelden werden. Bis dahin verbleibt noch ein gutes halbes Jahr, dass mit einigen Turnieren und Testspielen zur nötigen Reife führen soll. Auf Saisonbeginn Ende April werden einige Änderungen erfolgen und am 2. April werden die Eltern und Junioren im Rahmen eines Elternabend umfassend informiert. Ebenso werden zu diesem Zeitpunkt die nächsten Aktivitäten festgelegt. Geführt werden die Junioren in der kommenden Saison weiterhin von Urs Schneiter und Markus Harsch. 

www.zdraveji.eu
Najdete zde vše tady!
http://www.zdraveji.eu/

Neujahrs-Auftakt
Sonntag, 4. Januar 2004 > Testspiele in Maschwanden

Eine harte Knacknuss zum Jahresauftakt: Das Team aus Sellenbüren steht aktiv im Einsatz in der diesjährigen B-Juniorenmeisterschaft, aber die Drachen wussten trotzdem zu gefallen >> mehr

Testspieltag
Samstag, 22. November 2003 > Testspiele in Maschwanden

An ihrem ersten "Heimturnier" zeigten die Dragons, was sie innerhalb des ersten halben Jahres gelernt haben. In den beiden Spielen war vor allem die Offensive Trumpf >> mehr

Juniorenturnier


Samstag, 13. September 2003 > Juniorenturnier in Oberehrendingen

Samstag früh fuhr man nach Ehrendingen, nähe Baden, wo man in der Kategorie Jahrgang 89 oder jünger teilnahm. In einer Vierergruppe spielte man gegen die anderen Gegner, die besten Zwei würden sich für den Halbfinal qualifizieren. Da die Junioren der Dragons grösstenteils Jahrgang 90 und 91 aufweisen, wusste man, dass diese Aufgaben nicht ganz einfach werden. Am Ende der drei Spiele konnte man trotz der verpassten Qualifikation ein positives Fazit aufweisen, denn in allen Spielen konnte man gut mithalten und hätte sogar die Chance zu mehr gehabt. Wiederum bestach das gesamte Team durch Zusammenhalt und Einsatz und bereitete nicht nur den eigenen Supportern viel Freude.

Erster "Ernstkampf"
Samstag, 30. August 2003 > Magic Sticks Obfelden - Dragons

Am Freitag bereitete man sich auf das erste Spiel vor und fuhr samstags morgen gut gerüstet ins Chilenfeld in Obfelden. Trotz traf man auf eine vielzählige Juniorenmannschaft, welche vom Alter her zum Teil doch noch ein bisschen jünger waren als die Knonauer. Zu Beginn waren die Dragons sichtbar nervös und benötigten einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Danach war die Leistung aber sehr eindrücklich, von Drittel zu Drittel steigerte man sich und musste nach einem 3:6 Rückstand keinen weiteren Gegentreffer hinnehmen. Am Ende siegte man deutlich und überzeugte dabei durch Lernfähigkeit und einer Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, die schon fast erschreckend war. Nach dreimal 15 Minuten stand es 19:6, wobei die Dragons sicher den Vorteil hatten, mit zwei Blöcke ein schnelles Tempo anzuschlagen und das ganze Team durch gutes Zusammenspiel überzeugte. Die Grundlage für ein erstes Turnier ist damit gelegt.



Spieler gesucht
Weiterhin sind neue Spieler und Goalies herzlich willkommen, idealerweise zwischen 10 - 12 Jahre alt. Über eine erste Kontaktaufnahme und Anfragen freut sich Urs Schneiter via Mail oder telefonisch (T. 01 768 30 04)

 » Junioren-Training

 Tag

Freitag

 Zeit

18.30 - 20.00

 Ort

Turnhalle Knonau

 Mitbringen

Turnkleidung und Unihockeystock



Neujahrs-Auftakt
Dragons - Buccaneers > 2:13
Dragons - Buccaneers > 3:9


Markus Harsch Trainer

 

Urs Schneiter Trainer

Daniel Hosig #00

Jonathan Suter #00

Marco Herger #00

Simon Stehli #00

Ueli Bachmann #00

Robin Harsch #00

Nino Stehli #00

Philipp Grimmer #00

Kevin Beer #00

Simon Künzi #00

Ursin Wüest #00

David Isler #00